Datenschutzerklärung

Der Bauwirtschaftlichen Beratung GmbH (bwb) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Daten von Nutzern unserer Webseite bw-b.com sowie bei Bereitstellung unserer Dienstleistung erfasst und zu welchen Zwecken verarbeitet werden.

 

1       Allgemeines

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Sinne der Europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) sowie der nationalen Umsetzungsbestimmungen (insbesondere das österreichische Datenschutzgesetz (DSG) und das österreichische Telekommunikationsgesetz (TGK)).

 

2       Wer verarbeitet Ihre Daten

Bauwirtschaftliche Beratung GmbH

Salitergasse 26/2/2. 2380 Perchtoldsdorf

Tel: 0043186996800

E-Mail: office@bw-b.at

 

3       Was sind personenbezogene Daten

Im Sinne des Datenschutzrechts sind personenbezogene Daten alle Informationen, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten (zB Name, Anschrift, E-Mail-Adresse).

 

4       Zweck der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung, insbesondere zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und
  • zur Stärkung der bestehenden Kundenbeziehung bzw zum Aufbau einer neuen Kundenbeziehungen oder dem Herantreten an Interessenten, einschließlich der Information über aktuelle Entwicklungen und unser Dienstleistungsangebot (Marketing).

Die Datenverarbeitung erfolgt abhängig davon, ob Sie unserer Webseite aufrufen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder sich für unseren Newsletter anmelden oder an einer Veranstaltung teilnehmen.

 

5       Datenerfassung bei Aufruf unserer Webseite
5.1      Automatische Datenspeicherung Webserver

Unsere Webseite (wir bzw unser Hosting-Dienstleister) speichert gewisse Informationen automatisch. Unter anderem speichert unser Webserver automatische Daten wie:

  • URL (Adresse) der aufgerufenen Webseite
  • Browserinformationen
  • Referrer URL (Ein—und Ausstiegsseiten)
  • Hostname und IP-Adresse des Zugriffsgeräts
  • Uhrzeit und Datum

Diese Daten werden in Webserver-Logfiles gespeichert, welche in der Regel alle zwei Wochen automatisch gelöscht werden. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben, können jedoch im Zusammenhang mit forensischer Untersuchungen im Fall eines Sicherheitsvorfalls eingesehen werden.

Wir verwenden diese Daten zum Zweck der Betriebssicherheit, Optimierung der Webseite und für statistische Auswertungen (überwiegend berechtigtes Interesse).

5.2      Cookies

Bei Erteilung Ihrer Einwilligung verwenden wir Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Hierbei handelt es sich um vom Browser gespeicherte Text-Dateien. Diese Text-Dateien speichern gewisse Nutzerdaten (unter anderem Sprache und Seiteneinstellungen) ab und ermöglichen bei einem erneutem Aufrufen der Webseite nutzerbezogene Informationen wiederzugeben. Dadurch wird unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer (überwiegend berechtigtes Interesse).

Auf unserer Webseite gibt es Erstanbieter Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Die Erstanbieter-Cookies werden von unserer Seite erstellt. Die Drittanbieter-Cookies werden von Partner-Webseiten erstellt (unter anderem Google Analytics siehe Kapitel 5.3.1.3).

Cookies können für eine kurze Dauer angelegt sein (Sessions-Cookies, die beim Schließen der Webseite automatisch gelöscht werden) oder verbleiben auf Ihrem Gerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um keine Software-Programme und sie enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schadhafte Software.

Über die Einstellung ihres Browsers können Sie das Setzen von Cookies einstellen. Bei Deaktivierung von Cookies funktioniert unsere Webseite eventuell nur eingeschränkt.

5.3      Einbindung von Diensten bzw. Inhalten von Dritten

Wir binden Dienste von Drittanbietern (ua Google Analytics und Google Fonts) ein. Diese Drittanbieter benötigen die IP-Adresse der Webseitenbesucher um eingebundene Inhalte an den Endgeräten der Nutzer auszuliefern. Weiters können von den Drittanbietern Cookies auf den Endgeräten gesetzt werden.

5.3.1    Google

Google ist ein Teilnehmer beim EU-US Privacy Shield Framework, was den korrekte und sicheren Datentransfer persönlicher Daten regelt. Genaueres zur Datenverarbeitung von Google finden sie unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Bei Nutzung unserer Webseite werden Cookies von Google gesetzt. Diese Cookies speichern Daten über Ihr Nutzerverhalten und Google nutzt diese Daten zu Optimierung der Google-Dienste.

Für die Google-Dienste im Europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited – Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland – verantwortlich.

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

5.3.1.1   Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Nur bei Ihrer Zustimmung von Cookies, sammelt Google Analytics Daten über Handlungen auf unserer Webseite. Mithilfe der Daten können wir unsere Webseite sowie unser Service besser an Nutzerwünsche anpassen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, sammelt Google Analytics keine personenbezogene Daten und es werden nur anonymisierte Versionen von IP-Adressen übermittelt.

Sie könne die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics deaktivieren unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5.3.1.2   Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de nachlesen.

5.3.2    (Social-)Media Plug-ins und externe Inhalte

Auf unsere Webseite können Sie über Plug-ins zu (Social-)Media Netzwerken gelangen. Die bereit gestellten Plug-ins sind:

  • LinkedIn, betrieben von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.
  • Google Maps von Ireland Limited – Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland

Beim Klicken auf ein Plug-in wird eine Verbindung zum Server des jeweiligen Netzwerks hergestellt, und Ihre Daten können an dieses Netzwerk übertragen werden. Den Umfang und den Inhalt der Daten, die bei einem Klick eines Plug-in, vom Betreiber des jeweiligen Netzwerks verarbeitet werden, können wir nicht kontrollieren. Sollten Sie keine Datenübertragung wünschen, vermeiden Sie bitte das Anklicken von Plug-ins. Sollten Sie weiter Informationen zu den gesammelten Daten wünschen, empfehlen wir Ihnen die Datenschutzerklärung des jeweiligen Netzbetreibers zu sichten.

Weiters enthält unsere Webseite Links zu anderen Webseiten. Die gegenständliche Datenschutzerklärung gilt nicht für diese externen Webseiten. Es sind die jeweiligen datenschutzrechtlichen Informationen dieser externen Webseiten zu erkunden. Wir übernehmen keine Haftung für Inhalte oder Aktionen dieser externen Webseiten. Das gleiche gilt für externe Webseiten, die mittels Hyperlinks auf diese Seite verweisen.

 

6       Datenerfassung bei Kontaktaufnahme und bei Dienstleistungserbringung

Wenn Sie telefonisch, per E-Mail oder Fax mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zur Erfüllung (vor-)vertraglicher Pflichten bzw aufgrund von berechtigter Interessen.

 

7       Datenerfassung bei Newsletter-Empfängern

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie unter anderem über Neuigkeiten aus der Bauwirtschaft, über Events und Seminar sowie interessante Fallbeispiele. Eine Anmeldung zum Newsletter ist auf unserer Webseite möglich. Bei Anmeldung erheben wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen.

Die Newsletter werden nur bei Einwilligung des Empfänger versendet. Die Einwilligung erteilen Sie bei Anmeldung zum Newsletter. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens, der Einsatz eines Versanddienstleisters sowie die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen erfolgen auf Grundlage berechtigter Interessen.

Der Newsletter kann über den im Newsletter enthaltenen Link oder per E-Mail an office@bw-b.at storniert werden. Hierbei werden Sie vom Newsletter abgemeldet und Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

 

8       Datenerfassung bei Veranstaltungen

Bei Anmeldung zu einer Veranstaltung, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (ua E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Firma) für die Organisation bzw Umsetzung der jeweiligen Veranstaltung auf Basis Ihrer Einwilligung und aufgrund von berechtigter Interessen.

 

9       Datenerfassung bei Marketing

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten zu Marketingzwecken per Post oder per E-Mail um Sie über unser Leistungsangebot sowie Veranstaltungen zu informieren und aufgrund von überwiegend berechtigter Interessen. Gegen die Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken haben Sie ein Widerspruchsrecht (siehe Punkt 13).

 

10    Übermittlung von Daten an Dritte

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

 

11    Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, als sie zu Zweckerfüllung erforderlich sind und um unsere vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen zu gewähren.

 

12    Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Die Daten werden bei Providern im D-A-CH Raum gehostet. Sowohl die Bauwirtschaftliche Beratung GmbH als auch der Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen. Weiter werden unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend des technischen Fortschritts weiter verbessert.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde gemeldet werden.

12.1   SSL-Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung, damit Dritte die von Ihnen eingegebenen Daten auf dem Übertragungsweg nicht abfangen bzw. lesen können. Diese Verschlüsselung ist am Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers sowie dem https (anstelle von nur http) erkennbar.

 

13    Ihre Rechte

Von der Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts betroffenen Personen haben:

  • Das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten.
  • Das Recht auf Löschung oder Berichtigung der Daten.
  • Ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Die durch aktive Eingabe übermittelte Einwilligung zur können sie schriftlich (auch per E-Mail an office@bw-b.at) widerrufen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzen oder Ihre Betroffenenrechte nicht ausreichend umgesetzt haben, haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Für Österreich ist das die Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, A-1030 Wien www.dsb.gv.at.

 

14    Ergänzendes

Wenn sich die Rechtslage oder unsere Leistungen ändern, werden wir die Datenschutzerklärung entsprechend aktualisieren.

Die gegenständliche Datenschutzerklärung enthält Links zu Webseiten Dritter. Über deren Inhalt oder deren Datenschutzpraktiken haben wir keine Kontrolle. Es sind die jeweiligen datenschutzrechtlichen Informationen dieser externen Webseiten zu erkunden.

Stand: 2021